100% sauber? Wir haben den Dreh raus.

Teamarbeit und Sorgfalt werden bei uns gross geschrieben, beim Abholen, Waschen, Vortrocknen und Trocknen genauso wie beim Bügeln, Falten, Kontrollieren, Bereitstellen und Ausliefern.

Das Herz unseres modernen Maschinenparks sind zwei Hochleistungswaschstrassen, die das Waschgut in mehreren Kammern bei Niedertemperatur reinigen. Dank automatischer Messung des Verschmutzungsgrads lässt die computergesteuerte Zentraldosierungsanlage jederzeit die richtige Menge Waschmittel einfliessen. Zum Einsatz kommt ausschliesslich Sterisan, eine chemische Lösung, die lupenreine Sauberkeit garantiert und energietechnisch optimiert ist.

Die Kapazität der beiden Anlagen liegt bei rund zwei Tonnen Wäsche pro Stunde, alle zwei Minuten werden Chargen mit je 50 kg Trockenwäsche befüllt. Nach dem Waschen gelangt das Spülwasser zurück in den Kreislauf. So braucht Elis (Suisse) AG Zweigniederlassung Kloten für ein kilogramm Wäsche bloss 4,4 Liter Wasser – ein Bruchteil dessen, was herkömmliche Waschmaschinen benötigen.

Die Waschstrassen reinigen Flachwäsche, also Duvets, Leintücher, Frottéewäsche und Farbiges, das anschliessend bei 40 bar Druck bis auf eine Restfeuchte von 45% pressgetrocknet wird.

Ergänzt werden die Hochleistungsgeräte durch 7 Waschschleudermaschinen mit Füllvolumen von 7 bis 150 kg Trockengewicht. Sie eignen sich speziell für Formwäsche, für Spezialwäsche in kleinen Mengen oder für spezielle Wasch- und Behandlungsverfahren.

Ist der Waschgang abgeschlossen, wird die Frischwäsche in gasbeheizten Tumblern aufgelockert und getrocknet, bevor sie in den Finish kommt.

Elis (Suisse) AG
Zweigniederlassung | Oberfeldstrasse 24 | 8302 Kloten | Telefon 044 816 91 91 | prohotel@elis.com
Impressum